Please wait...

Journalistenpreis

Stiftung Freiheit der Presse

Wächterpreis der Tagespresse

Ausgezeichnet wird, wer durch seine Arbeit als "Wächter" Missstände aufdeckt und behandelt bzw. sachfremde Einflüsse auf die Presse offenlegt und damit der verfassungspolitischen Funktion der Tagespresse in besonderem Maße entspricht.
Medium
Print (Tageszeitungen, Wochenzeitungen) in Deutschland mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.09.2021 und 31.08.2022
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten, freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Zeitungsvolontärinnen und Zeitungsvolontäre
Aktuelle Ausschreibung
jährlich
Kontakt
FFH-Platz 1, D-61116 Bad Vilbel
waechterpreis@vhzv.de
https://www.anstageslicht.de/dokzentrum/
Unternehmen
Stiftung Freiheit der Presse
Kosten pro Person
insgesamt 20.000 Euro: 1. Preis 10.000 Euro, 2. Preis 6.000 Euro, 3. Preis 4.000 Euro
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.