Please wait...

Journalistenpreis

Heinz-Kühn-Stiftung

Heinz-Kühn-Stiftung Stipendien

Das Austauschprogramm ermöglicht den Stipendiatinnen und Stipendiaten sechswöchige oder dreimonatige Aufenthalte in Afrika, Asien und Lateinamerika zur Förderung ihrer Aus- und Weiterbildung.
Medium
zur Bewerbung einzureichen ist u.a. ein Exposé mit Begründung der Bewerbung und des Reiselandes sowie Darstellung des geplanten Recherchethemas
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten aus Nordrhein-Westfalen, die ein ausgeprägtes Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen haben - Altersgrenze 35 Jahre
Aktuelle Ausschreibung
jährlich
Kontakt
Ute Maria Kilian
Stadttor 1, D-40190 Düsseldorf
umkilian@stk.nrw.de
https://www.heinz-kuehn-stiftung.de
Unternehmen
Heinz-Kühn-Stiftung
Kosten pro Person
Stipendien sind so bemessen, dass in der Regel keine Kosten für Aus- und Weiterbildung entstehen und der Lebensunterhalt im Gastland bestritten werden kann
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.