Please wait...

Journalistenpreis

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ)

Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

Unterstützt werden Journalistinnen und Journalisten, deren Arbeiten zur Qualität der deutsch-polnischen Beziehungen sowie zur Öffnung gegenüber den neuen europäischen Herausforderungen beitragen.
Medium
unterstützt werden Veröffentlichungen von (Foto-)Reportagen und Artikeln in Print (auch Bücher), Hörfunk, Fernsehen, Online - in Deutschland, Polen und deren Nachbarländern
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten mit Berufserfahrung, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland oder Polen haben
Aktuelle Ausschreibung
zweimal jährlich
Kontakt
Joanna Czudec, Büro Warschau
Einreichungen nur per Mail
joanna.czudec@sdpz.org
https://sdpz.org
Unternehmen
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ)
Kosten pro Person
maximal 2.500 Euro (Höhe abhängig von Art der Recherche)
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.