Please wait...

Journalistenpreis

Memento-Bündnis: Ärzte ohne Grenzen, Brot für die Welt, BUKO Pharma-Kampagne und DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe

Memento Medienpreis

Recherchestipendium zur Realisierung eines Projekts zu vernachlässigten Gesundheitsbedürfnissen von Menschen in ärmeren Ländern.
Medium
Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia/Social Media einzureichen ist eine Rechercheidee für einen Beitrag, der als Text, Hörformat, Videobeitrag, digitales Format oder eine Kombination daraus realisiert werden kann
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten
Aktuelle Ausschreibung
jährlich (außer 2020)
Kontakt
Memento-Bündnis
Bewerbung bitte per Mail
bewerbung@memento-preis.de
http://memento-preis.de
Unternehmen
Memento-Bündnis: Ärzte ohne Grenzen, Brot für die Welt, BUKO Pharma-Kampagne und DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe
Kosten pro Person
3.000 Euro zur Verwirklichung der Rechercheidee
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.