Please wait...

Journalistenpreis

Stiftung Radio Basel zusammen mit sonOhr

katalysatOHR

Journalistische Nachwuchsförderung - Förderpreis zur Erarbeitung eines Audiobeitrags, der den journalistischen Grundsätzen verpflichtet ein gesamtgesellschaftliches Thema mit Bezug zur Schweiz aufgreifen soll.
Medium
Hörfunk - einzureichen ist u.a. ein Exposé, welches die Themenwahl zur Produktion eines "Hörstücks" von 20 bis max. 55 Minuten begründet und umschreibt
Zielgruppe
Autorinnen und Autoren mit Schweizer Wohnsitz und/oder Schweizer Bürgerrecht
Aktuelle Ausschreibung
jährlich
Kontakt
Daniela Palla, Geschäftsführerin der Stiftung Radio Basel
Meret Oppenheim-Platz 1b, CH-4002 Basel
info@katalysatohr.ch
https://www.srgd.ch/de/regionen/srg-region-basel/katalysatohr/
Unternehmen
Stiftung Radio Basel zusammen mit sonOhr
Kosten pro Person
insgesamt max. 6.000 Schweizer Franken zur Ausarbeitung und Realisierung des Beitrags
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.