Please wait...

Journalistenpreis

FEBRUAR FILM GmbH

Ideenwettbewerb "Die Rechte (in) Bewegung"

Gesucht werden Doku-Ideen für Geschichten, die dem Phänomen "Rechts", ob historisch oder aktuell, auf den Grund gehen, die Fragen aufwerfen und filmisch spannend erzählen.
Medium
Fernsehen, digitale Medien
Zielgruppe
offen, u.a. Journalistinnen und Journalisten aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)
Aktuelle Ausschreibung
einmalig
Kontakt
Richard Meyer zu Eissen
Neue Grünstraße 17, D-10179 Berlin
idee@februarfilm.de
https://februarfilm.de
Unternehmen
FEBRUAR FILM GmbH
Kosten pro Person
für die Einreichenden der besten drei Ideen je 500 Euro für Gewinnerin bzw. Gewinner (ermittelt aus den drei Ideen): "Mit unserer Begleitung entwickeln Sie ein szenisches Treatment (ca. 25 Seiten), an dem wir die Rechte für 7.500 Euro erwerben."
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.