Please wait...
News / RMA verstärkt „Gesundheit“ und besetzt Schlüsselpositionen neu
Johannes Oberndorfer, Marlis Rumler, Karin Martin, Jennifer Sommer (v.l.)
07.05.2021   Leute
RMA verstärkt „Gesundheit“ und besetzt Schlüsselpositionen neu
Neue Aufgaben für Karin Martin, Marlis Rumler und Jennifer Sommer.
Wien – Die Regionalmedien Austria (RMA) sind vor kurzem umgezogen. Der neue Standort im zehnten Wiener Gemeindebezirk vereinfache die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, senden die RMA aus.

Karin Martin übernimmt Redaktionsleitung
Mitgezogen ist auch die RMA Gesundheit. Karin Martin leitet das Redaktionsteam. Die Medizinjournalistin möchte ihre langjährige Branchenerfahrung auf mehreren Ebenen einbringen: „Der Medienmix für Ärztinnen und Ärzte, für Laien sowie für Angehörige anderer einschlägiger Berufsgruppen erlaubt uns, das Thema Gesundheit in all seinen Facetten abzubilden“.

Digitale Weiterentwicklung unter Marlis Rumler
Um der fortschreitenden Digitalisierung gerecht zu werden, wurde das Digital-Team verstärkt. Seit Mitte April wird dieses von Marlis Rumler geleitet, die im Bereich Digitale Strategie und Produktentwicklung über 15 Jahre Erfahrung mitbringt. „Ich freue mich, die digitale Produktpalette noch weiter auszubauen und damit das Angebot an Gesundheitsinformationen im Netz weiterhin qualitativ zu verbessern – was nicht nur den Inhalt, sondern auch die Art der Vermittlung betrifft“, fasst sie ihren Schwerpunkt zusammen.

Projektverantwortung für Jennifer Sommer
Ebenfalls seit April an Bord ist Jennifer Sommer, die als neue Assistentin der Geschäftsführung mit Projektverantwortung das Team verstärkt. „Die RMA Gesundheit steht für umfassendes Know-how in Sachen Gesundheitskommunikation und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Gesundheitskompetenz der österreichischen Bevölkerung“, freut sich Sommer, die als Redakteurin und Projektleiterin mehr als 10 Jahre Erfahrung im Public-Health-Bereich sowie Know-how im Transformationsmanagement mitbringt, auf ihre neue Herausforderung.

Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit zu den neuen Aufgaben: „Aufgrund der Corona-Pandemie sind qualitativ hochwertige Gesundheitsinformationen momentan wichtiger denn je. Mit den neuen Verstärkungen sind wir für die kommenden Herausforderungen sehr gut aufgestellt und ich freue mich darauf, das Unternehmen gemeinsam mit meinem Team weiterzuentwickeln.“
 
Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.