Please wait...
News / Ehemaliger ORF-Wetter-Chef Bernhard Kletter gestorben
Bernhard Kletter (Foto: ORF/Thomas Ramsdorfer)
15.05.2021   Leute
Ehemaliger ORF-Wetter-Chef Bernhard Kletter gestorben
Kletter leitete die Wetterredaktion des ORF von 1995 bis 2007.
Wien – „Die Leidenschaft für Meteorologie im Allgemeinen und Wetterberichterstattung im Speziellen war Bernhard Kletter in die Wiege gelegt – sein Vater, Leopold Kletter, gründete 1980 mit Carl-Michael Belcredi die ORF-Wetterredaktion“, berichtet der ORF.
 
Bernhard Kletter startet als freier Mitarbeiter für den ORF und wechselte dann in die in die Wetterredaktion. Dem Fernsehpublikum wurde er seitdem vor allem durch die Moderation der ZIB-Wetterberichte bekannt. 1995 bis 2007 leitete er die Redaktion, 2014 ging er in den Ruhestand. 
 
Bernhard Kletter stand „für das Wetter in Österreich“, so ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, „in den 90er und Nullerjahren hat er als Leiter der TV-Wetterredaktion die Berichterstattung über das Wetter in ein neues Zeitalter gehoben. Als Präsentator des ZIB-Wetters gehörte er nicht nur zu den beliebtesten ORF-Stars, sondern auch zu den meistgesehenen. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.“


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter