Please wait...
News / Nina Kalt-Miklin spricht für Kärntner Sparkasse
Nina Kalt-Miklin, Gilbert Blechschmid (Foto: Kärntner Sparkasse/Daniel Waschnig)
18.11.2021   Leute
Nina Kalt-Miklin spricht für Kärntner Sparkasse
Das klassische Marketing übernimmt Gilbert Blechschmid.

Klagenfurt – Mit der Pensionierung des langjährigen Kommunikationsleiters Diethard Theuermann wird der Bereich Marketing & Communications der Kärntner Sparkasse neu strukturiert und aufgeteilt.


Das klassische Marketing übernimmt Gilbert Blechschmid. Den Bereich „Communications“ mit externer Kommunikation (Medien, Social Media) sowie die interne Kommunikation verantwortet Nina Kalt-Miklin. Beide neuen Führungskräfte kommen aus dem Team. 


Kontakt:
Nina Kalt-Miklin
Externe Kommunikation Kärntner Sparkasse
Tel.: 05/0100 - 30799
E-Mail: Kalt-MiklinN@kspk.at


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.