Please wait...
News / Benedikt Fuchs ist neuer Chefredakteur des ORF Niederösterreich
Benedikt Fuchs (Foto: ORF/Hubert Mican)
25.11.2021   Leute
Benedikt Fuchs ist neuer Chefredakteur des ORF Niederösterreich
Seit acht Jahren ist Fuchs Redakteurssprecher. Er leitet zudem die Kulturredaktion in St. Pölten.
Wien – ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz hat in Abstimmung mit seinem designierten Nachfolger Roland Weißmann Benedikt Fuchs zum neuen Chefredakteur des ORF in Niederösterreich bestellt. Fuchs tritt seine neue Funktion mit 1. Jänner 2022 an. 


Benedikt Fuchs (34) wurde 1987 in Wien geboren und wuchs in Purkersdorf (NÖ) auf. Er studierte Politikwissenschaften und Theater-, Film- und Medienwissenschaften. Seine ORF-Karriere startete er 2008 als multimedialer Redakteur im Landesstudio Niederösterreich. Dort war er sieben Jahre lang Chef vom Dienst von „Niederösterreich heute“ und stellvertretender Online-Chef. Seit acht Jahren ist Fuchs Redakteurssprecher und leitet zudem die Kulturredaktion in St. Pölten. Seit 2018 ist er als Landesstudio-Koordinator in der ORF-Generaldirektion tätig.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.