Please wait...
News / Michael Mauritz spricht für ÖBAG
Michael Mauritz (Foto: Ela Angerer)
22.12.2021   PR und Kommunikation
Michael Mauritz spricht für ÖBAG
Der langjährige Sprecher der Erste Group übernimmt die Kommunikation mit Februar 2022.
Wien – Edith Hlawati wird im Februar 2022 ihre Funktion als neue CEO der ÖBAG antreten. Die Kommunikationsagenden der Österreichischen Beteiligungs AG übernimmt dann Michael Mauritz (54). Er wird mit Februar Head of Corporate and Capital Markets Communications und steht als Ansprechpartner für nationale und internationale Medien zur Verfügung.
 
Michael Mauritz studierte Betriebswirtschaft in Wien, arbeitete zunächst als Journalist und war 25 Jahre in der Erste Group Manager für Kommunikation und Public Affairs. Zuletzt war er selbständiger Kommunikationsberater. Die aktuelle ÖBAG-Sprecherin, Melanie Laure, wird nach einer Übergabephase eine neue Position außerhalb der ÖBAG annehmen.
 
Rückfragehinweis:
Matthias Wabl/ Theseus Advisers 
Mobil: 0664/196 18 47
E-Mail: wabl@theseusadivsers.com
 
Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.
 
 
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.