Please wait...
News / Karl Leitner wechselte zum „Volksblatt“
Karl Leitner (Foto: privat)
11.03.2022   Leute
Karl Leitner wechselte zum „Volksblatt“
Er war zuletzt bei der Linz AG in der Konzernkommunikation beschäftigt.
Linz - Seine jahrelange Erfahrung als Journalist bringt Karl Leitner nun wieder zum Einsatz. Zuletzt war er in der Konzernkommunikation der Linz AG Holding tätig, seit Jahreswechsel ist er beim „Oberösterreichischen Volksblatt“ in der Wirtschaftsredaktion aktiv.
 
Sowohl die Linz AG als auch die ÖBB-Holding, wo er als Pressesprecher fungierte, waren für ihn aber nur vergleichsweise kurze Stationen. Von 1998 bis 2014 war er Oberösterreich-Korrespondent beim „Wirtschaftsblatt“. Leitner hat Publizistik an der Universität Wien studiert.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.
 
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.