Please wait...
News / Christian Haubner leitet Presse des Landes OÖ
Christian Haubner (Foto: Röbl)
15.03.2022   PR und Kommunikation
Christian Haubner leitet Presse des Landes OÖ
Der bisherige Chefredakteur des „Oberösterreichischen Volksblatts“ folgt auf Gerhard Hasenöhrl.
Linz - Christian Haubner übernimmt die Leitung der Abteilung Presse des Landes Oberösterreich. Er hat sich in einem Objektivierungsverfahrens mit vier Bewerber/innen durchgesetzt, wie es in einer Aussendung heißt.
 
Der Chefredakteur der ältesten Tageszeitung Oberösterreichs, des „Oberösterreichischen Volksblatts“, folgt damit dem langjährigen Leiter der Abteilung Presse Gerhard Hasenöhrl, der Ende 2021 in den Ruhestand gewechselt ist. Seither hat Michael Grims die Abteilung interimistisch geleitet. 
 
Christian Haubner stammt aus Freistadt und hat unter anderem einige Jahre als Parlamentarischer Mitarbeiter in Wien gearbeitet. Haubner hat diverse Führungspositionen im „Oberösterreichischen Volksblatt“ innegehabt, seit 2013 die Position des Chefredakteurs. Haubner ist außerdem Vorstandsmitglied des Oberösterreichischen Presseclubs, der Oberösterreichischen Journalistenakademie und Mitglied des Vereins der Chefredakteurinnen und Chefredakteure Österreichs. 
 
Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.