Please wait...
News / Sigi Kämmerer verlässt die FH Salzburg
Sigi Kämmerer am Absprung (Foto: privat/Neumayr)
01.04.2022   PR und Kommunikation
Sigi Kämmerer verlässt die FH Salzburg
Wo es den Leiter Hochschulkommunikation & Marketing hinzieht, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Salzburg - Nach sechseinhalb Jahren als Leiter des Bereichs Hochschulkommunikation & Marketing verlässt Sigi Kämmerer die FH Salzburg per Ende Mai 2022.

 „Die FH Salzburg war eine sehr schöne und erfolgreiche Zeit, ich bin sehr glücklich hier gewesen zu sein. Mir wurde jedoch die Möglichkeit angeboten, eine neue und sehr spannende Herausforderung in einem Salzburger Leitbetrieb zu übernehmen, noch dazu in einer neuen Branche, mit neuen Produkten und neuen Märkten. Ein Unternehmen, wo aktives und strategisches PR- und Reputationsmanagement gefordert ist. Ich werde dort mit 1. Juni beginnen", informiert Kämmerer heute, Freitag, in einer Aussendung. Wo genau es hingeht, will Kämmerer zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.
 
Kämmerer, Jahrgang 1970, begann seine berufliche Laufbahn 1995 in der damaligen PR-Agentur ikp Wien (heute: Grayling). Im Jahr 2000 wechselte er zur Salzburg AG, wo er knapp 16 Jahre Kommunikationschef war. Anfang 2016 ging er zur FH Salzburg, wo er den neuen Bereich Hochschulkommunikation & Marketing aufbaute.
 
Presseanfragen an die FH Salzburg wie bisher an medien@fh-salzburg.ac.at, oder Barbara Zoidl, barbara.zoidl@fh-salzburg.ac.at, oder (bis 13. Mai) Sigi Kämmerer, Tel. +43/676/847795502, sigi.kaemmerer@fh-salzburg.ac.at