Please wait...
News / Anneliese Edlinger leitet die „OÖN“-Journalistenakademie
Anneliese Edlinger (Foto: OÖN/Weihbold)
14.04.2022   Leute
Anneliese Edlinger leitet die „OÖN“-Journalistenakademie
Das „Urgestein“ der „Oberösterreichischen Nachrichten“ ist für die Ausbildung der Trainees zuständig.
Linz – Wenn die „Oberösterreichischen Nachrichten“ wieder eine eigene Akademie abhalten, um vielversprechende Jungjournalisten auszubilden, ist Anneliese Edlinger für diese verantwortlich. Zwei Frauen und ein Mann wurden in einem zweistufigen Verfahren ausgewählt, um ab Mai (beziehungsweise eine im Juni) in der Redaktion der „OÖN“ als Trainees zu arbeiten. Alle drei sind Anfang, Mitte 20 und „sehr vielversprechend“, wie Edlinger sagt.
 
Edlinger selbst ist seit 33 Jahren Teil der „OÖN“-Reaktion und daher so etwas wie ein „Urgestein“, wie sie selbst sagt. Begonnen hat sie als Lokalredakteurin, zuerst zuständig für das Innviertel, später für Linz. Dann kam der Wechsel in die Politik-Redaktion, wo sie später auch die Funktion der stellvertretenden Ressortleiterin ausgeübt hat. Zudem ist sie Leitende Redakteurin und nun eben die Leiterin der OÖN-Journalistenakademie. (tst)


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at