Please wait...
News / Christian Wehrschütz erhielt eine „Romy“
Christian Wehrschütz (Foto: ORF Tvthek)
28.04.2022   Leute
Christian Wehrschütz erhielt eine „Romy“
Corinna Milborn wurde für ihren Einsatz gegen Fake News und für seriösen Journalismus ausgezeichnet.
Wien - Bei der heurigen Verleihung der „Romy 2022“ gab es zahlreiche Journalisten unter den Preisträgern. ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz wurde bei dieser Gala des Österreichischen Film- und Fernsehpreises mit einem Sonderpreis der Jury für seinen Einsatz in der Ukraine ausgezeichnet, er widmete ihn auch seinen Mitarbeitern. Lou Lorenz-Dittlbacher, ebenfalls ORF, erhielt den Preis in der Kategorie Information, sie wurde vom Publikum zur beliebtesten Moderatorin in dieser Sparte gewählt. Für ihre Moderationen im Bereich Sport wurde Alina Zellhofer ausgezeichnet. Corinna Milborn von Puls 4 bekam eine Romy-Auszeichnung für ihren Einsatz gegen Fake News und für seriösen Journalismus. (tst)


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.