Please wait...
News / Claudia Gradwohl bleibt ÖZV-Präsidentin
Vorstand und Präsidium mit Claudia Gradwohl (4. von li.). (Foto: ÖZV)
01.06.2022   Leute
Claudia Gradwohl bleibt ÖZV-Präsidentin
Sie steht dem Zeitschriftenverband bereits seit April 2018 als Präsidentin vor und wurde nun wiedergewählt.
Wien - Bei der Vollversammlung des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands (ÖZV) am 25. Mai 2022 wurde Claudia Gradwohl als Präsidentin in ihrem Amt bestätigt. Sie steht dem Zeitschriftenverband bereits seit April 2018 als Präsidentin vor und ist zudem Verhandlungsleiterin bei Kollektivvertragsverhandlungen. 
 
Als Vizepräsidenten stehen ihr wie bisher Rainer Eder (Agrarverlag) und Robert Langenberger (Styria Lifestyle GmbH) zur Seite, neu als Vizepräsidentin ins Präsidium gewählt wurde Gabriele Ambros (Holzhausen Verlag).
 
Hermann Futter (Compass-Verlag) wurde als Schriftführer wiedergewählt. Stellvertretender Schriftführer bleibt Erwin Goldfuss (LW Werbe- und Verlags GmbH). Der bisherige Schatzmeister Christian W. Mucha (MG Mediengruppe) scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Präsidium aus, daher wurde Philipp Ita (Ärzteverlag) neu in diese Funktion gewählt. Neuer stellvertretender Schatzmeister des Verbands ist nun Markus Gstöttner (Manstein Verlag). Die weiteren Vorstandsmitglieder des ÖZV sind Thomas Letz (Österreichischer Wirtschaftsverlag), Wolfgang Pichler (Manz Verlag), Georg Pirker (Medecco Holding GmbH) und Beatrice Schmidt (WEKA Industrie Medien GmbH). Roman Tomandl (Falstaff Verlag) konnte als neues Mitglied im Vorstand begrüßt werden.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.