Please wait...
News / Pressverein der Diözese St. Pölten: Karl Neulinger neuer Obmann
Der neue Vorstand. (Foto: Kathpress/Zarl)
16.06.2022   Leute
Pressverein der Diözese St. Pölten: Karl Neulinger neuer Obmann
Die Generalversammlung wählte den neuen Vorstand und Nachfolger von Gudula Walterskirchen.
St. Pölten - Der Pressverein in der Diözese St. Pölten hat einen neuen Obmann: Der Unternehmer Karl Neulinger wurde bei der Generalversammlung am Donnerstag im Bildungshaus St. Hippolyt für diese Funktion gewählt. Der Herzogenburger Propst Petrus Stockinger wurde zu seinem Stellvertreter.
 
Neulinger folgt auf Gudula Walterskirchen, die dem Pressverein seit 2017 vorgestanden hatte. Der Pressverein sprach ihr dafür Dank aus. Walterskirchen sei es ein Anliegen, dass der Pressverein und das Niederösterreichische Pressehaus gut vorankommen und gut für die Zukunft aufgestellt sind.
 
In den Vorstand gewählt wurden neben Obmann Karl Neulinger und Obmann-Stellvertreter Propst Petrus Stockinger weiters auch Karl Bergkirchner, Angelika Beroun-Linhart, Helmut Haberfellner, Carmen Panwinkler, Maria Prüller und Pfarrer Franz Richter. 


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at