Please wait...
News / Gerhard Hofer erhielt den Horst Knapp Preis 2021
Gerhard Hofer von der "Presse". (Foto: Die Presse)
07.07.2022   Journalistenpreise
Gerhard Hofer erhielt den Horst Knapp Preis 2021
Der Co-Wirtschaftsressortleiter der „Presse“ wurde für seinen offenen Zugang ausgezeichnet, der es „Lesern ermöglicht, sich ein eigenes Bild zu verschaffen".
Wien – Gerhard Hofer, langjähriger Leiter der Wirtschaftsredaktion der Tageszeitung „Die Presse“, ist am Dienstagabend mit dem Horst Knapp Preis 2021 ausgezeichnet worden. Der von der Uni Credit Bank Austria gestiftete Preis für Wirtschaftsjournalismus wurde heuer zum 26. Mal verliehen. 
 
Der Co-Wirtschaftsressortleiter der ,Presse‘ wurde für seinen offenen Zugang ausgezeichnet, der es „Lesern ermöglicht, sich ein eigenes Bild zu verschaffen", so die Begründung der Auszeichnenden. Hofer ist seit 1992 bei der „Presse“. Nach sieben Jahren wechselte er vom Chronik-Ressort in die Wirtschaftsredaktion, die er seit 2013 gemeinsam mit Hanna Kordik leitet.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at.