Please wait...
News / Julia Kammerer: Vom gleichgeschlechtlichen Faschingspaar bis zum gestohlenen Gartenzwerg
Julia Kammerer (Foto: Petra Schwarz)
20.07.2022   Leute
Julia Kammerer: Vom gleichgeschlechtlichen Faschingspaar bis zum gestohlenen Gartenzwerg
„Österreichs Journalist:in“ hat die „30 unter 30“ ausgezeichnet. Dazu kamen auch 10 Rookies unter 25 Jahren. Kammerer ist eine davon.
Wien/Salzburg – „Österreichs Journalist:in“ hat gerade die „30 unter 30“ journalistischen Talente ausgezeichnet. Dazu kamen dieses Jahr auch zehn Rookies unter 25 Jahren. Julia Kammerer ist eine davon. „Journalist:in“-Redakteurin Astrid Kuffner stellt sie vor:
 
Julia Kammerer (23) kommt aus St. Ruprecht /Raab und arbeitet als Redakteurin in der Regionalredaktion Weiz der „Kleinen Zeitung“. Dort werden nicht nur Geschichten über die Leserinnen und Leser geschrieben, sondern hauptsächlich mit ihnen: „Das ist jedes Mal etwas ganz Besonderes – vom ersten gleichgeschlechtlichen Faschingspaar in der Stadt bis hin zum Diebstahl eines Motorrades mit Verfolgungsjagd oder einer Gerichtsverhandlung wegen eines Gartenzwerges, der gestohlen wurde.“ Berufliche Ziele? Niemals die Neugier verlieren.
 
Alle Rookies, die „30 unter 30“ und lobende Erwähnungen finden Sie hier.


 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.