Please wait...
News / WeltN24 produziert News und Magazine für ServusTV Deutschland
Frank Hoffmann von Welt24. (Foto: Springer Verlag)
28.07.2022   News
WeltN24 produziert News und Magazine für ServusTV Deutschland
Ab dem Jahr 2023 wird man Nachrichten- und Magazinsendungen für den Privatsender ServusTV Deutschland herstellen.
Salzburg – WeltN24 wird ein tägliches Nachrichten- sowie ein weiteres Magazinformat für ServusTV Deutschland produzieren. Die Vereinbarung über die Auftragsproduktion beinhaltet die redaktionelle Realisierung sowie die technische Herstellung und Produktion für ServusTV, heißt es bei Axel Springer. Die redaktionelle Gesamtsteuerung und die Verantwortung für die Inhalte liege bei ServusTV, das auch die Sendelizenz für Deutschland hält.
 
Springer betont, dass WeltN24 jahrelange Erfahrung als erfolgreicher Nachrichtenzulieferer für verschiedene Fernsehsender und Produzent von hochwertigen Bewegtbildformaten besitze. Indem ServusTV bei seinen Plänen für den deutschen Markt auf WeltN24 als Partner setze, werde WeltN24 als Produzent hochwertiger Fernsehformate langfristig weiter gestärkt.
 
Bisher lieferte WeltN24 Nachrichten an die Sender von ProSiebenSat1. Die TV-Gruppe will ab 2023 die Nachrichten mit eigener Redaktion produzieren.
 
Hintergrund: In der WeltN24 GmbH bündelt Axel Springer die Fernseh-Aktivitäten für Welt, Bild und N24 Doku. Verantwortliche Geschäftsführer von WeltN24 sind Frank Hoffmann als Vorsitzender für die TV-Unit sowie Claus Strunz, der in dieser Funktion auch Programmchef des Senders Bild ist. Claus Strunz ist außerdem Geschäftsführer TV/Video bei Axel Springer und Mitglied der Bild-Chefredaktion.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at