Please wait...
News / Wie Journalistinnen und Journalisten Firmenkonstrukte durchleuchten können
Sebastian Meineck (Foto: Philipp Sipos)
18.08.2022   Vermischtes
Wie Journalistinnen und Journalisten Firmenkonstrukte durchleuchten können
Onlinerecherchen zu Firmen sind nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig. Einfacher wird es mit ein paar nützlichen Anlaufstellen und einer Tabelle – Sebastian Meineck stellt 3 unverzichtbare Tools vor.
Salzburg – Handelsregister und Geschäftsberichte – Onlinerecherchen zu Firmen sind nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig. Einfacher wird es mit ein paar nützlichen Anlaufstellen und einer Tabelle. Sebastian Meineck stellt in der aktuellen „Journalist:in“-Ausgabe drei Tools vor:
 
1. Open Corporates: Internationaler Überblick – opencorporates.com
Wofür braucht man das?
Zu Beginn einer Firmenrecherche gibt Open Corporates einen schnellen Überblick. Als Suchbegriffe eignen sich etwa die Namen von Geschäftsleuten oder Unternehmen. Angezeigt werden unter anderem Adressen, Handelsregisternummern und Verbindungen zu anderen Firmen.
 
Wie funktioniert das?
Je nach Firmensitz müssen Unternehmen unterschiedliche Papiere veröffentlichen. Open Corporates ist ein Aggregator, der mehrere Quellen bündelt und durchsuchbar macht. Nach eigenen Angaben sind bereits rund 200 Millionen Unternehmen Teil der Datenbank.
 
Was muss man beachten?
Ohne eine Tabelle verliere ich bei Firmenrecherchen den Durchblick. Ich nutze eigene Spalten für unter anderem Firmen, Adressen, führende Personen und Eigentumsverhältnisse. Oft haben mehrere, relevante Firmen dieselbe Adresse, und relevante Personen haben mehrere Firmen. Daraus ergeben sich neue Suchanfragen. Wichtige Funde bei Aggregatoren wie Open Corporates lassen sich in amtlichen Dokumenten aus Handelsregistern überprüfen. Dort stehen mitunter weitere Namen und Anschriften. Es entsteht ein Pingpong zwischen Aggregator und amtlichen Quellen, während die Tabelle wächst.
 
2. North Data: Überblick für Deutschland –  northdata.de
3. Handelsregister: Offizielle Quelle für Firmenrecherchen –  handelsregister.de
Die Tools detailliert beschrieben finden Sie hier.
 
Sebastian Meineck ist Tech-Journalist in Berlin. An dieser Stelle schreibt er regelmäßig über die spannendsten Werkzeuge für die Onlinerecherche. @SebMeineck