Please wait...
News / Schober und Schweitzer moderieren „Servus um 2“
Gerald Schober und Alexander Schweitzer (r.) (Foto: ServusTV/Neumayr Leo)
29.09.2022   Leute
Schober und Schweitzer moderieren „Servus um 2“
Das neue Nachmittagsmagazin mit Gerald Schober und Alexander Schweitzer startet am 3. Oktober.
Salzburg - Ab Montag, 3. Oktober, startet ServusTV mit „Servus um 2“ ein neues Nachmittagsmagazin. Von Montag bis Freitag erwartet die Zuschauer täglich ab 14 Uhr eine Stunde voller aktueller Themen aus Österreich, Reportagen und Portraits sowie Verbraucher- und Gesundheitstipps. Abgerundet wird die Live-Sendung durch Studiogespräche mit Experten sowie Studiogästen.

Moderiert wird das neue Nachmittagsmagazin „Servus um 2“ abwechselnd von Gerald Schober und Alexander Schweitzer. 
 
Gerald Schober ist bereits seit 1999 in den verschiedensten Funktionen Teil der österreichischen Medienlandschaft, im Alter von 16 Jahren begann er bei einem kleinen Radiosender im Salzkammergut. Im Anschluss arbeitete er 14 Jahre als Radiomoderator bei der Antenne Salzburg, zu Beginn während des Studiums als Moderator am Wochenende, im Anschluss hatte er fast zehn Jahre seine eigene DriveTime-Sendung am Nachmittag. Seit Mai 2019 ist Gerald Schober im Programmformat „Servus am Abend“ bei ServusTV beschäftigt, wo er seither ausgewählte Sendungen moderiert hat.
 
Alexander Schweitzer ist seit 2015 bei ServusTV. Er war zuvor (seit 1998) unter anderem bei ATV, der TV-Produktionsfirma Interspot und Puls4. 


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at