Please wait...
News / Silbernes Ehrenzeichen für Martin Kranzl-Greinecker
Martin Kranzl-Greinecker mit Minister Martin Polaschek. (Foto: privat)
24.11.2022   Leute
Silbernes Ehrenzeichen für Martin Kranzl-Greinecker
Der Chefredakteur von „Unsere Kinder“ wurde für sein Engagement geehrt.
Linz/Wien - Martin Kranzl-Greinecker, Chefredakteur von „Unsere Kinder – Das Fachjournal für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit“, wurde mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Kranzl-Greinecker, der auch im Vorstand des Vereins Schloss Hartheim tätig ist, hat dieser Auszeichnung „nur zugestimmt, wenn damit eine Ehrung des Caritas-Fachjournals ´Unsere Kinder´ sowie der Gedenk- und Erinnerungsarbeit verbunden ist“, wie er gegenüber „Österreichs Journalist:in“ schrieb. Die Verleihung erfolgte im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Wiener Palais Starhemberg.
 
Kranzl-Greinecker studierte Theologie und Journalistik und war ab 1988 Redakteur der „Linzer Kirchenzeitung“, seit 2002 ist er Chefredakteur bei „Unsere Kinder“. Seit 2001 kümmert er sich außerdem um Gedenkarbeit für die Kinder von NS-Zwangsarbeiterinnen, dafür bekam er 2013 das Goldenes Verdienstkreuz der Republik Polen und 2020 Solidaritätspreis der Diözese Linz. Er ist außerdem Vorstandsmitglied im Mauthausenkomitee Österreich und im Verein Lern- und Gedenkort Schloss
Hartheim. 


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at
 
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.