Please wait...
News / Stefan Weinberger leitet Kulturressort der „Kronen Zeitung“
Stefan Weinberger (Foto: Kronen Zeitung/Jöchl)
01.12.2022   Leute
Stefan Weinberger leitet Kulturressort der „Kronen Zeitung“
Er folgt auf Karlheinz Roschitz.
Wien - Stefan Weinberger ist seit 1.12. Ressortleiter Kultur bei der „Kronen Zeitung“. Er folgt auf den langjährigen „Krone“-Kulturchef Karlheinz Roschitz.
 
Weinberger ist seit 1998 bei der „Kronen Zeitung“. In seiner langen Zeit bei dieser war er anfangs in für die Sonntagsbeilage „Krone bunt“, später für das TV-Ressort tätig. Dieses wurde später zum Unterhaltungsressort ausgeweitet. Weinberger schrieb in seiner wöchentlichen Serie „Auch das bin ich“ über Prominente. Er hat Wirtschaft studiert, Cello gelernt und war selbst einst als Schauspieler aktiv, unter anderem am Burgtheater und am Theater in der Josefstadt.
 
Neu bei der „Kronen Zeitung“ ist Petja Mladenova, die von der APA Innenpolitik kommt.


Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten lesen und sich über, Jobs, Workshops, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an redaktion@journalistin.at