Please wait...
News / Moritz Moser geht von der „Neuen“ zum ORF
Moritz Moser (Foto: Neue/Hartinger)
14.09.2023   Leute
Moritz Moser geht von der „Neuen“ zum ORF
Der Chefredakteur der „Neue Vorarlberger Tageszeitung“ verlässt diese mit Ende November. Er wechselt zum ORF Vorarlberg.
Schwarzach - Chefredakteur Moritz Moser verlässt die „Neue Vorarlberger Tageszeitung“. Er wird das Unternehmen Ende November verlassen. Dann wird interimistisch sein Stellvertreter Jörg Stadler übernehmen.
 
Nun wurde bekannt, dass es Moser zum ORF Vorarlberg zieht. Er wird als Redakteur ins ORF Landesstudio wechseln, mit den Schwerpunkten Politik und Investigativ. Moser war früher für NZZ.at und Addendum tätig, er schrieb als Freier für „Datum“, „Standard“ und „Wiener Zeitung“. 2021 wurde er zuerst Lokalredakteur, dann Chefredakteur der „Neuen“.


Sie möchten aktuelle Medien-News und Stories lesen und sich über Jobs, Top-Personalien und Journalistenpreise aus Österreich informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Oder Ihnen ist in unseren Texten etwas aufgefallen, zu dem Sie sich mit uns austauschen wollen? Mailen Sie die Infos bitte an redaktion@journalistin.at