Please wait...

Stipendium

Bundespressedienst im Bundeskanzleramt Österreich in Koop. mit Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ), Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Informationsbüro des Europ. Parlaments für Österreich

eurotours

Das Recherchestipendium ermöglicht 27 Journalistinnen und Journalisten aus Österreich fünftägige Reisen in eines der EU-Mitgliedsländer zur Recherche vor Ort zu einem ausgewählten Thema, aktuell: "eurotours 2019 - Ein Blick auf Europas Zukunft".
Medium
Programm für Bewerber, die in ihrem österreichischen Medium (Print, Hörfunk, Fernsehen, Online) zum Thema publizieren können - Unterstützungserklärung durch die Chefredaktion nötig
Zielgruppe
freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten, die für ein in Österreich erscheinendes Medium arbeiten, im Alter zwischen 18 und 35 Jahren
Unternehmen
Bundespressedienst im Bundeskanzleramt Österreich in Koop. mit Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ), Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Informationsbüro des Europ. Parlaments für Österreich
Kontakt
Barbara Dürnberger, KfJ
Bergstraße 10, A-5020 Salzburg
Tel.: +43 664 4282583
duernberger@kfj.at
https://www.bundeskanzleramt.gv.at/europa-aktionen
Aktuelle Ausschreibungen
noch unbekannt
Kosten pro Person
Übernahme der Kosten für Reise und Aufenthalt + Abgeltung der Werknutzungsrechte
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.